Fräsarbeiten an allen Fall-, Haupt-, Neben- und Grundleitungen

- Bei Fräsarbeiten in den Abwasserrohren kommen
 spezielle Fräsköpfe zum Einsatz, den nur mit solchen      Fräsköpfen kann man die Ablagerungen die mit den Jahren    entstehen entfernen.
- Fräsen können wir alle Leitungen ob alt oder neu,
  von ca. DN 50 bis ca. DN 250

Ablagerungen entstehen meistens durch Fett, Urin,
Fäkalien, WC – Papier uvm.

 

Wie läuft das Fräsen ab, bzw. was passiert da?

Man beginnt mit dem Fräsen zu 90 % von der höchsten Stelle der Leitung, Fall- bzw. Hauptleitung,
meistens vom Dach oder vom Dachboden,  und fräst die gesamte Länge der Fall- bzw.
Hauptleitung je nach Verschmutzung zwischen 3 und 4 mal.

Nebenleitungen werden von der Küche, Bad, WC usw. gefräst, je nach Verschmutzung 1-2 mal.

Grundleitungen werden von Reinigungsöffnungen, Gully ´s im Keller, oder Schächten gefräst,
je nach Verschmutzung werden Sie 3-4 mal gefräst und wenn nötig noch mit Hochdruck gereinigt.

Mit den speziellen Fräsköpfen und mit gleichzeitiger Wassereingabe werden nun die Ablagerungen
zerkleinert und aus der Fall.- bzw. Hauptleitung gespült.

Da die Ablagerungen nun aus der Fall.- bzw. Hauptleitung entfernt worden sind, sollte man
die Grundleitung noch kurz durchspülen, meistens reicht eine kurze Wasserzugabe.

Warum die Grundleitung noch spülen?

Bleiben beim Fräsen zu viele Ablagerungen in der Grundleitung liegen, besteht
Verstopfungsgefahr bzw. Rückstau beim untersten Punkt der Leitung.

Warum überhaupt fräsen?

Wenn sich mit den Jahren zu viele Ablagerungen in den Abwasserrohren bilden (siehe Foto)
kann es zu einer Verstopfung oder zu einen Rückstau der Leitung führen.


Hinweis für Fräsarbeiten:

Eine z.B. KG Leitung kann zu 99,9 % wieder freigefräst werden und eine alte oder ältere Leitung
z.b. Guss, Eisen,Steinzeug oder Eternit nur noch zu 80 %

Warum der Unterschied?

Bei alten oder älteren Leitung besteht Bruchgefahr oder Sie werden undicht wenn man weiter auffräst

Es wird keine Haftung für auftretende Schäden an alten Leitungssystemen,
die bei Verstopfungsbehebungen oder Fräsarbeiten entstehen können, von uns übernommen.

              
zum vergrößern einfach auf die Bilder klicken

 

 


Feedback unserer Kunden:

Sehr geehrte Frau Faller,

wir bedanken uns für die Zuleitung der Rohrbruchfotos.
Schön, daß Sie so professionell arbeiten und alles bei
Ihnen hinterlegt ist.
Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. W. L.
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
– Technische Abteilung

____________________________________

Erstmal möchte ich mich nochmals für die super
Hilfe bedanken.  Man weis erst das WC zu würdigen,
wenn es nicht mehr geht. Als ich merkte mein WC
geht nicht mehr, habe ich natürlich zuerst versucht es
selbst zumachen aber ohne Erfolg. Ich habe bei
meiner Heizungsfirma angerufen (da ich dachte,
da sei ich richtig) und diese sagte mir, ich soll
bei der Fa. Faller anrufen. Als die Fa. Faller kam,
war die Verstopfung innerhalb kürzester Zeit
behoben. Anmerken möchte ich noch:
Ich habe noch nie eine Firma gesehen die
so sauber arbeitet, zum Beispiel wird
alles mit Handtücher ausgelegt.

Küchenverstopfung Maier Günter
______________________________
->>Weiterlesen

 

 

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com