Ralf Mader

  1. April 2015 um 13:14

Gestern war ich mal wieder Zeuge, wie man sich gegen Mitbewerber abheben kann. Zum dritten Mal hatte ich eine Verstopfung im Haus. Die Auswirkungen sind dramatisch, wenn man sich vergegenwärtigt, dass kein einziger Wasserverbaucher über Tage benutzbar ist (Spüle, Toilette, Waschmaschine, Spülmaschine, etc.). Zweimal habe ich den falschen "Fachmann" kommen lassen. Zwei Herren in roten Anzügen, verdreckt und an der Tür schon einen Geruch verbreitend, der den Duft aus dem Keller sofort überlagert hat. Inkompetenz und Dreistigkeit im Umgangston gingen einher mit einem dreckigen braun verschmierten Schlauch, der sich durch mein Haus wand und die nasale Belästigung intensivierte. Das Problem wurde beim ersten Mal nur zum Teil behoben. Schon vier Wochen ein weiterer Noteinsatz, diesmal im Keller - allerdings mit der gleichen Ursache, die beim ersten Mal liegen geblieben ist. Den Gestank des Dienstleisters hatte ich drei Tage im Haus. Schon nach zwei Tagen war alles wieder zu und Schmutzwasser im Keller. Für die beiden Einsätze wurden 180 Minuten berechnet, obwohl nur 90 Minuten gearbeitet wurde. DOCH DANN KAMEN STEPHAN UND KARIN FALLER. Sauber, technisch auf dem Stand der Zeit, analytisch und vor allem sauber und effektiv, war das Problem sichtbar nach 45 Minuten behoben. Und nett waren die beiden auch noch. Das sind Handwerker, die man dann auch seinem Nachbarn und seinen Freunden empfiehlt. Vielen Dank!


Sehr geehrte Frau Faller,
wir bedanken uns für die Zuleitung der Rohrbruchfotos.  Schön, daß Sie so professionell arbeiten und alles bei  Ihnen hinterlegt ist.
Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. W. L.
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
– Technische Abteilung


Erstmal möchte ich mich nochmals für die super Hilfe bedanken.  Man weis erst das WC zu würdigen,
wenn es nicht mehr geht. Als ich merkte mein WC geht nicht mehr, habe ich natürlich zuerst versucht es
selbst zumachen aber ohne Erfolg. Ich habe bei meiner Heizungsfirma angerufen (da ich dachte,
da sei ich richtig) und diese sagte mir, ich soll bei der Fa. Faller anrufen. Als die Fa. Faller kam,
war die Verstopfung innerhalb kürzester Zeit behoben. Anmerken möchte ich noch:
Ich habe noch nie eine Firma gesehen die so sauber arbeitet, zum Beispiel wird
alles mit Handtücher ausgelegt.

Küchenverstopfung Maier Günter


 


Feedback unserer Kunden:

Sehr geehrte Frau Faller,

wir bedanken uns für die Zuleitung der Rohrbruchfotos.
Schön, daß Sie so professionell arbeiten und alles bei
Ihnen hinterlegt ist.
Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. W. L.
Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
– Technische Abteilung

____________________________________

Erstmal möchte ich mich nochmals für die super
Hilfe bedanken.  Man weis erst das WC zu würdigen,
wenn es nicht mehr geht. Als ich merkte mein WC
geht nicht mehr, habe ich natürlich zuerst versucht es
selbst zumachen aber ohne Erfolg. Ich habe bei
meiner Heizungsfirma angerufen (da ich dachte,
da sei ich richtig) und diese sagte mir, ich soll
bei der Fa. Faller anrufen. Als die Fa. Faller kam,
war die Verstopfung innerhalb kürzester Zeit
behoben. Anmerken möchte ich noch:
Ich habe noch nie eine Firma gesehen die
so sauber arbeitet, zum Beispiel wird
alles mit Handtücher ausgelegt.

Küchenverstopfung Maier Günter
______________________________
->>Weiterlesen

 

 

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com